Skip to main content

Willkommen auf alltagsdinge.com

Dreirad für Senioren

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Dreirad für Senioren

Ein Dreirad für Senioren eignet sich für alle, die nicht mehr mit einem Zweirad fahren möchten. Es bietet viel besseren Halt und mehr Platz beim Einkaufen. Dabei eignet sich das Dreirad für Senioren ebenso für Erwachsene. Es wird immer beliebter dank seiner vielen Vorteile im Gegensatz zum Zweirad.

8 34310
8 34310

Infos auf einen Blick:

Dreirad für Senioren: Ein Seniorenfahrrad bringt im Vergleich zum normalen Fahrrad eine Menge Vorteile mit. Dank der Drei Räder müssen Sie nicht mehr an jeder Ampel vom Fahrrad steigen, Sie können einfach sitzen bleiben und warten bis die Ampel grün ist. Sie können damit gemütlich zum Einkaufen fahren und wohin Sie auch möchten.
Außerdem gibt es Elektro Dreiräder für Senioren. Perfekt wenn man mal keine Kraft mehr zum Fahren hat oder es oft bergauf geht. Hier bietet ein Elektro Dreirad eine super Hilfe. Mehr Tipps und Informationen finden Sie im nachfolgenden Seniorenfahrrad Ratgeber.

Seniorendfahrrad Ratgeber 

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Dreirad für Senioren. Doch was ist das überhaupt? Wie nützlich ist es und welche Vorteile bietet das Seniorenfahrrad im Vergleich zum normalen Fahrrad? Welche Ausstattungen brauche ich und was ist überhaupt notwendig? Das alles erfahren Sie hier.

Unter dem Namen Dreirad verstehen die meisten Menschen das kleine Dreirad mit dem Kinder die ersten Schritte mit einem Fahrzeug machen. Also ein kleines Fahrzeug mit drei Rädern für die Kinder. Aber es gibt genauso auch Dreiräder für Senioren! Diese sind so praktisch und werden immer bekannter.

Im Vergleich zum Dreirad für Kinder haben die Seniorenfahrräder einen viel stabileren Rahmen. Es gibt sie in verschiedenen Variationen.

8 34310

 

Dreirad für Senioren – Beliebt in Großstadt

Fahrräder sind allgemein sehr beliebt. Ob auf dem Land oder in Großstädten. Sie brauchen viel weniger Platz und man kommt damit oft schneller voran als mit einem Auto. Außerdem kann man die Fahrräder überall abstellen. Zudem ist man mit einem Fahrrad oder Dreirad für Senioren viel flexibler und unabhängiger. Sie sind an der frischen Luft und tun gleichzeitig der Umwelt etwas gutes. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie kein Geld für Sprit ausgeben müssen. Gleichzeitig sind Sie mit einem Seniorenfahrrad körperlich aktiv und haben viel Bewegung. Gerade ältere Menschen fühlen sich auf einem normalen Fahrrad oft nicht mehr so sicher oder haben Angst das Gleichgewicht zu verlieren und hinzufallen. Aber das ist mit einem Seniorenfahrrad nicht mehr der Fall! Mit dem Dreirad für Senioren können Sie sogar an der Ampel stehen bleiben und müssen nicht einmal absteigen – Das Seniorenfahrrad steht dank seiner 3 Räder perfekt und Sie können sich damit sicher fühlen.

Besonders wenn Sie schon ihr Leben lang gerne mit dem Fahrrad unterwegs fahren und plötzlich Angst oder Bedenken haben einmal das Gleichgewicht zu verlieren, ist das Seniorenfahrrad die ideale Lösung. Sie müssen nie mehr auf ein Fahrrad verzichten, können weiterhin aktiv unterwegs sein, Einkaufen gehen, Termine erledigen oder Ausflüge machen, das ist alles mit dem Seniorenfahrrad genauso möglich! das Dreirad für Senioren ist sehr stabil und Sie können sich damit sicher und wohl fühlen. Sollten Sie sich also mit dem bisherigen Fahrrad nicht mehr wohlfühlen, dann probieren Sie einfach ein Dreirad für Senioren aus. Ich bin sicher, Sie werden begeistert sein! Natürlich ist ein Dreirad für Senioren etwas teurer als ein normales Fahrrad. Aber der Preis zahlt sich wirklich aus. Es ist stabil, hat eine lange Lebensdauer, und Sie müssen nicht auf das Fahrrad fahren verzichten. Die meisten Dreiräder für Senioren fangen bei rund 600 € an.

Darauf müssen Sie beim Wechsel vom normalen Fahrrad zum Seniorenfahrrad achten

Wenn sie bisher immer mit einem Zweirad gefahren sind, kann es am Anfang ein bisschen ungewohnt sein, plötzlich auf einem Dreirad zu sitzen. Denn das Dreirad ist hinten um einiges breiter als ein normales Fahrad. Fangen Sie also langsam an und üben Sie einfach. Besonders am Anfang kann es eine Umgewöhnung sein. Denn man muss bei Kurven darauf achten, dass man beim um die Ecke fahren nicht irgendwo dagegen fährt. Aber mit der Zeit was man das richtig einzuschätzen und wir alle wissen: Die Übung macht den Meister.

Vielleicht haben Sie Bedenken beim Schieben des Dreirads? Ja, das Dreirad für Senioren ist etwas schwerer zu schieben als ein Dreirad, da natürlich mehr an dem Dreirad dran ist als beim Zweirad. Sollten Sie dabei Bedenken haben, dann nehmen sie eines bei dem der Rahmen aus Aluminium besteht. Aluminium ist leichter und somit ist das Gesamtgewicht des Seniorenfahrrads leichter wie bei anderen Materialien. Sie sehen ein Dreirad für Senioren bietet viele Vorteile.

 

Es gibt 2 Seniorenfahrrad Modelle – aber welches ist für mich nützlicher?

Das klassische Modell

Das klassische Modell besteht vorne aus einem Rad und hat hinten zwei Räder. Über diese zwei Hinterräder ist ein Korb montiert. Perfekt für Einkäufe oder die Sachen zum Picknicken. Wie Picknickdecke, etwas zum Trinken und Essen. Oder wenn Sie mit Enkeln zum Spielplatz gehen, können Sie hier die Spielzeugsachen einpacken und etwas zum Snacken für die Kleinen.

Der Vorteil des klassischen Modells ist, dass es ein leichtes und gemütliches Fahren ermöglicht. Ob zum Einkaufen, oder Picknicken, es ist umweltschonend und bequem. Durch die Bewegung tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes und tragen zur Gesundheit bei.

Das Gleichgewicht spielt hier keine Rolle mehr. Denn das Dreirad für Senioren hat einen festen Halt und Sie müssen bei keiner Ampel mehr absteigen oder sich Sorgen machen, dass beim Absteigen der ganze Einkauf aus dem Korb fällt. Ein Dreirad hat einen festen Stand, es fällt nichts mehr heraus. Selbst Erwachsene fahren gerne damit, weil es einfach diese Vorteile bietet die ein Zweirad leider nicht hat.

Das Elektromotor – Modell

Es gibt einige Dreirad Modelle die mit einem Elektromotor ausgestattet sind. Dieser Elektrische Motor unterstützt Sie beim Bergauf Fahren. Das Prinzip funktioniert so: Wenn Sie fahren, dann läuft der Elektromotor mit. Kommt ein kleiner Hügel, dann hilft der Elektromotor Ihnen und erleichtert das Fahren ungemein. Gerade wenn Sie in Orten wohnen, bei denen ein steiler Berg oder Hügel vorhanden ist oder lange Strecken fahren, kann ein Elektrodreirad für Senioren sehr nützlich sein. Das ist auch sehr praktisch bei langen Radfahrten. Wird man irgendwann müde, dann hilft der Elektromotor mit.

8 34310

Dafür ist ein Dreirad für Senioren nützlich

Sie trauen sich nicht mehr Zweirad zu fahren? Ein normales Fahrrad ist Ihnen zu wackelig? Oder sind nie mit einem Zweirad gefahren, möchten aber jetzt aktiver werden? Sie haben Angst das Gleichgewicht zu verlieren? Dann sollten Sie ein Seniorenfahrrad ausprobieren! Dank des dritten Rades haben Sie ein besseres Gleichgewichtsgefühl. Das Dreirad für Senioren kann nicht umfallen und Sie müssen an keiner Ampel mehr vom Rad absteigen. Sie bleiben einfach sitzen und müssen nur noch warten bis die Ampel auf Grün springt und Sie weiter in die Pedale drücken können. Denn das Dreirad kippt nicht um. So haben Sie eine optimale Standsicherheit. Fahren Sie kleine Hügel hoch? Oder sogar steile Berge? Dann kann die Überlegung eines Elektro Dreirad für Senioren wert sein. Vor allem in Gegenden oder kleine Dörfer in denen man nicht so leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein kann (Der Bus kommt nur wenige Male am Tag, usw.), eignet sich ein Dreirad für Senioren.

Dreirad für Senioren – Hervorragende Eigenschaften

Alle Dreiräder für Erwachsene und Senioren haben hinten einen Korb. Dieser ist stabil und mit ihm lassen sich die Einkäufe und andere Dinge super transportieren. Sogar eine Kiste Mineralwasser oder ein paar Flaschen Bier zusammen mit Fleisch und anderen Lebensmittel für den Grillabend können hier ideal eingepackt werden. Selbst Grillkohle oder einige Packungen Milch – alles kein Problem. In den Korb passt der tägliche Einkauf super hinein und findet seinen Platz. Sie müssen auf nichts verzichten.

Und sicher kennen Sie die Situation: Hat man mit einem Zweirad Lebensmittel gekauft und diese sind etwas schwer, dann kann es leicht passieren, dass das Zweirad bereits beim Bepacken leicht umkippen kann. Mit einem Dreirad passiert das endlich nicht mehr! Sie können in Ruhe Ihren Einkauf darin verstauen und anschließend gemütlich losfahren. Sie müssen eine Straße überqueren und haben viel eingekauft? Kein Problem! Sie bleiben einfach auf dem Dreirad sitzen und warten bis die Straße frei ist, bis Sie sie überqueren können. Ein Dreirad für Senioren erleichtert den Alltag immens.

Dreirad für Senioren: Vorteile

  • bietet guten Halt
  • Sicheres Fahren, viel mehr Halt als beim normalen Fahhrad
  • man braucht keinen Ständer mehr. Denn die kippen sowieso leicht um, wenn das Fahhrad nach dem Einkaufen zu schwer beladen ist
  • An einer Ampel muss nicht mehr abgestiegen werden, das Dreirad für Senioren steht dank der drei Räder von alleine, Sie können einfach sitzen bleiben
  • kann mehr Kilos und mehr Gewicht tragen
  • stabiler als ein normales Fahrrad
  • praktisch: ideal zum Einkaufen für Lebensmittel usw.
  • perfekte Alternative um sich fortzubewegen
  • Sie können mit den Enkeln gemeinsam kleine Ausflüge unternehmen zum Beispiel mit Kinderdreirad

Dreirad für Senioren: Nachteile

  • teuer in der Anschaffung, dafür robust und stabil
  • braucht etwas mehr Platz zum hinstellen als ein normales Fahrrad

Dreirad für Senioren – Im Geschäft kaufen oder online bestellen?

Diese Frage stellt sich sicherlich dann, wenn man sich entschieden hat ein Dreirad für Senioren zu kaufen. Aber wo soll man es kaufen? Was ist besser? Mein Tipp ist ganz einfach: Wenn Sie noch mehr Informationen zum Dreirad für Senioren möchten, dann bietet sich ein Geschäft an. Wenn Sie bereits wissen, was sie genau wollen, welche Ausstattung Sie möchten, dann empfehle ich, ein Seniorenfahrrad online zu bestellen. Im Internet haben Sie die Vorteile, dass sie alle Dreiräder für Senioren auf einen Blick vergleichen können. Bei uns können Sie oben im Produktvergleich direkt anklicken, was Ihre Vorstellungen von einem Dreirad für Senioren sind. Sie können ganz einfach zuhause in Ruhe vergleichen. Und Sie können gute Schnäppchen machen, denn der Online Kauf ist oft günstiger. Nach der Bestellung wird das Dreirad für Senioren wird dann per Post zu Ihnen nachhause geliefert. Und dann kann es direkt schon losgehen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Freude mit Ihrem neuen Seniorenfahrrad! Bleiben Sie fit und aktiv, mit einem Dreirad für Senioren. Sie sind an der frischen Luft und tun gleichzeitig der Umwelt etwas gutes.

Hier geht´s zum Seniorenfahrrad Produktvergleich. (Klicken). 

 

Wo kann ich ein Dreirad für Senioren online kaufen?

Wenn du dich hier für ein Seniorenfahrrad entschieden hast, leiten wir dich automatisch zu unseren Partnershops weiter. Auf unserem Internetauftritt findest du die besten Dreiräder für Senioren unserer Partner. Natürlich haben wir nur mit geprüften Partnern zusammen. Das Angebot umfasst momentan über 80 Artikel und wird stetig wachsen. Finden Sie dank der großen Auswahl das perfekte Dreirad für Senioren. Um das perfekte Seniorenfahrrad zu finden, bieten wir Ihnen mit unserem individuellen Seniorenfahrrad Produktvergleich eine super Lösung dazu. Der kostenlose Produktvergleich ist ideal um sich ein Bild der verschiedenen Modelle und Ausstattungen zu machen. Wenn Sie danach das perfekte Seniorenfahrrad gefunden und sich entschieden haben, leiten wir Sie direkt zu unseren Partnershops, über die Sie das Dreirad für Senioren schnell und einfach bestellen können.

Kann jeder ein Dreirad für Senioren fahren?

Natürlich müssen Sie noch kein Rentner sein um mit einem “Dreirad für Senioren” zu fahren. Diese Dreiräder sind auch als Erwachsenendreirad bekannt. Im Prinzip ist es egal, ob Sie 30 oder 75 Jahre alt sind. Wie Sie sehen bietet das Dreirad für Senioren im Vergleich zum Zweirad so viele Vorteile, dass es auch von jungen Erwachsenen gerne genutzt wird.

Auch wegen der Langlebigkeit dieser Dreiräder sind sie sehr beliebt. Deshalb lohnt sich die Anschaffung und wenn Sie das Glück haben in einer Stadt zu wohnen, können Sie eventuell sogar auf Ihr Auto verzichten und auf das Dreirad für Senioren umsteigen. Dadurch sparen Sie eine Menge Geld, die oftmals lästige Parkplatzsuche entfällt, da Sie fast überall vor dem Eingang ihr Dreirad parken dürfen und ganz wichtig: Sie tun etwas gutes für die Umwelt! Gleichzeitig sind Sie mit einem Dreirad für Senioren viel mehr an der frischen Luft. Ob ewiger Stau in der Innenstadt oder das Lästige Parkplatz Suchen, es entfällt. Zudem sparen Sie Spritkosten.

Dreirad für Senioren – Bester Schutz vor Fahrraddiebe

Um das Dreirad für Senioren vor möglichen Dieben zu schützen, sollten Sie unbedingt in eine gute Fahrradkette investieren! Nehmen Sie bitte nicht die günstigen Fahrradschlösser die nur ein paar Euro kosten. Die lassen sich leicht aufsägen oder knacken und dann ist das Fahrrad leider weg… Damit das nie passiert und Sie in Ruhe das Dreirad für Senioren draußen stehen lassen können, investieren Sie in ein gutes Schloss! Dafür eignet sich zum Beispiel das Fahrradschloss von ABUS. Auf den ersten Blick ist es teuer, aber es ist viel billiger, als wenn das Fahrrad gestohlen wurde und dann ein neues gekauft werden muss. Diese Fahrradschlösser sind ihr Geld wirklich wert. Zudem brauchen Sie so keine Angst zu haben, dass sich jemand an das Fahrrad zu schaffen macht. Das Schloss kann nicht einfach geknackt werden, da es durch den speziellen Stahl nicht zu zerstören ist.

 Dreirad für Senioren – Zubehör

Um einen passenden Helm zu finden um mit dem Dreirad für Senioren zu fahren, müssen Sie ihren Kopfdurchmesser einmal messen. Jeder Kopf ist anders und so kann es sein, dass der eine einen schmaleren und der andere einen breiteren Fahrradhelm benötigt. Wenn Sie einen Fahrradhelm online bestellen wollen und sich aber wegen der Kopfgröße nicht ganz sicher sind, dann bestellen Sie einfach zwei und schicken einen wieder zurück. Das ist dann zwar etwas Arbeit zur Post zu gehen usw. aber ein gut sitzender Fahrradhelm ist einfach wichtig. Es macht kein Spaß wenn der Helm zu groß ist und auf dem Kopf herumwackelt oder zu eng ist und den Kopf “einsperrt”.

Weiteres Zubehör ist zum Beispiel ein Wetterschutz, wenn das Dreirad für Senioren immer draußen steht. So wird es nicht beim Regnen nass und Sie müssen nicht erst den Sitz abwischen um losfahren zu können. Und wenn die Plane abgemacht wird, wird Sie einfach am Fahrrad befestigt. So haben Sie die Plane immer dabei. Selbst wenn Sie mit dem Dreirad für Senioren einkaufen fahren und es plötzlich anfängt zu regnen, dann spannen Sie einfach die Wetterschutzfolie drüber und wenn Sie vom Einkaufen zurück sind, ist der Sattel trocken und Sie müssen ihn nicht erst noch abwischen.

Manchmal kann es sein, dass es während dem Einkauf plötzlich regnet. Wenn Sie ihr Seniorenfahrrad davor schützen möchten, dann gibt es dafür spezielle Abdeckplanen. So wird das teure Seniorenfahrrad nicht nass. Und natürlich dürfen Sie Ihre Taschen nicht vergessen: Auch hier gibt es spezielle Taschen die wasserfest sind und keinen Regen durchlassen. Denn der perlt auf dem Material einfach ab.

 

Hier geht´s zum Seniorenfahrrad Produktvergleich. (Klicken). 

8 34310

 

Kinderdreirad

 


Kommentare

ᐅ Kinderdreirad kaufen: Ratgeber, wichtige Infos und Preisvergleich 2017 4. August 2017 um 15:27

[…] Dreirad für Senioren […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*